Wurzelbehandlungen

Eine Wurzelbehandlung ist immer ein Versuch, einen geschädigten Zahn zu erhalten: Unter Anästhesie wird der Nerv entfernt und der nun „leere“ Nervenkanal wird mit einem entsprechenden Material gefüllt und die offene Krone wird mit einer Zahnfüllung gefüllt oder mit einem gegossenen Stift und einer Krone versehen. „Stiftkrone“